Erfolg für Turnverein Steinfurth

TV 1905 Steinfurth e.V. nimmt nach zehnjähriger Pause wieder an Gaurunde teil

Am Samstag, den 08.09.2018, war es endlich so weit. Sechs Turnerinnen des TV 1905 Steinfurth e.V. zeigten bei dem 2. Rundenwettkampf der Gau-Mannschaftsmeisterschaften in Nieder-Florstadt ihre einstudierten Turnübungen.
Nach zehnjähriger Pause konnte der TV Steinfurth wieder eine Mannschaft für die Gaurunde im Geräteturnen stellen. Die Turnerinnen schnupperten zum ersten Mal Wettkampfluft und begeisterten an allen Geräten mit gut geturnten Übungen.

Im Wettkampf 5 der Mädchen Jahrgang 2005/2006 traten 5 Mannschaften aus Butzbach, Karben, Nieder-Florstadt und Steinfurth gegeneinander an.

Die große Überraschung kam für die neue Mannschaft des TV 05 Steinfurth bei der Siegerehrung. Sie erzielten den 2. Platz in der Tageswertung mit 161,55 Punkten.

Voller Stolz und mit neuer Motivation geht es nun in die Wettkampfvorbereitungen für das nächste Jahr. Ziel ist dann, an beiden Wettkämpfen teilzunehmen und somit um die Qualifikation der Bezirksmeisterschaften zu konkurrieren.

Auf dem Foto (v.l.n.r.): Romy Stoll, Siri Schäffler, Marie Redmann, Laura Haarmeyer, Eve Späth und Michelle Machnitzke

Teile diesen Beitrag: