TV 05 Steinfurth erhält 4. Platz beim Jugendförderpreis

Am Donnerstag, den 19. November 2020, fand die jährliche Preisverleihung des Jugendförderpreises vom Sportkreis Wetterau statt. Aufgrund der aktuellen Viruslage konnte die Verleihung nicht wie gewohnt persönlich stattfinden, sondern wurde virtuell abgehalten.

Für den Turnverein haben die Jugendwartin Louise Billen und die Schriftführerin Corinna Regnat teilgenommen. Nach der Begrüßung des Jugendvorstandes des Sportkreises Wetterau, wurden die Vereinsvertreter in Kleingruppen eingeteilt, um sich über die Trainingsbedingungen während der Pandemie auszutauschen.

Anschließend fand die Verleihung der Preise statt. Unter den 20 teilnehmenden Vereinen hat der TV Steinfurth zusammen mit dem RuV Butzbach den 4. Platz belegt.

Der Vorstand bedankt sich bei all unseren qualifizierten Übungsleiterinnen für deren ausgezeichnete Arbeit und vor allem bei der Spartenleiterin Kinder- und Jugendturnen Anja Stoll-Kaiser sowie der Jugendwartin Louise Billen für die umfangreiche Darstellung der Aktivitäten.

 

Teile diesen Beitrag: