Straßenfest „Am Gänsberg“ mit großem Zuspruch

Über 600,- Euro für den Verein „Menschen in der Nähe e.V.“

Auch in diesem Jahr organisierten die Anwohner „Am Gänsberg“ wieder ihr Winter-Straßenfest. Wie in den Jahren zuvor kam bei Glühwein, Schwedischer Erbsensuppe und Lagerfeuer wieder eine sehr gesellige Runde zusammen. Besonders erfreulich: In der aufgestellten Spendensau kamen € 617,50 zusammen. Auf diesem Weg ein ganz herzliches Dankeschön an die Anwohner rund um den Gänsberg!

Das Geld ging in diesem Jahr an den Nachbarschaftsverein Menschen in der Nähe e.V. Was wäre naheliegender bei einem nachbarschaftlichen Fest wie diesem. Der erste Vorsitzende Gerhard Schulz nahm die Spende mit großer Freude entgegen und bedankte sich bei den Organisatoren. Die Spende soll für eines der nächsten Projekte des Vereins eingesetzt werden. An Ideen mangelt es nicht. Im Gespräch sind derzeit unter anderem ein Bücherschrank in der Ortsmitte sowie 2 Mitfahrbänke.

Auf dem Bild zu sehen: Gerhard Schulz und Jürgen Michel (MidN), Fam. Bergner, Fam. Rolle, Fam. Hellden, Fam. Molter, Fam. Jung und Hund Nelly.

Teile diesen Beitrag: